Seiteninterne Navigation

Freie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband Bayern

Navigation

 

Aktuelles

Info: hier finden sie den Aktuellen Veranstaltungskalender der Gemeinde Wallerfing .... LINK

Info: Aktuelles zur Gemeinde Wallerfing sowie Termine der nächsten Gemeinderatsitzung finden sie unter folgendem LINK

Zum Seitenanfang

Besucherzähler

Link
(seit 26.2.14)

Seiteninhalt

Wir über uns

Der Überparteiliche Bürgerblock (ÜPBB) wurde am Freitag, den 6. Januar 1995 mit dem Ziel, bei den Kommunalwahlen eine Liste parteifreier Bürger aufstellen zu können im Gasthaus Eder Neusling gegründet.

Von Anfang an gehören wir dem FW-Landesverband Bayern, sowie dem Kreisverband FREIE WÄHLER im Landkreis Deggendorf an.

Gründungsmitglieder und 1. Vorstandschaft

Ortsvorsitzender Hans Hasreiter
Stellvertr. Ortsvorsitzender Hans Schropp
Kassenprüfer Alois Leher
Schatzmeister Günther Steinberger
Schriftführer Josef Maidl
Kassenprüfer Josef Wagner
Beisitzer Max Lindner
Beisitzer Hans Maidl
Beisitzer Ernst Kapfinger
  Sigfried Deger

Als Freie Wähler sind wir parteipolitisch nicht gebunden. Kommunalpolitik bedeutet für uns nicht Parteipolitik, sondern Sachpolitik. Die Gemeinderäte sind in ihrem Abstimmungsverhalten frei und müssen nicht den Vorgaben der Parteispitze folgen. Wir engagieren uns nach unserer Überzeugung "Gemeindepolitik mit Herz und Verstand" und nicht nach parteipolitischen, persönlichen oder geschäftlichen Interessen und vertreten daher die Belange aller Bürger. Unser Handeln richtet sich also nach dem Interesse des Gemeinwohls, wir legen Wert auf Information und pflegen einen offenen Meinungsaustausch. Aber auch die Geselligkeit kommt bei uns nicht zu kurz. Jährlich veranstalten wir eine Weihnachtsfeier, ein Grillfest für die ganze Familie, einen politischen Aschermittwoch sowie Informationsveranstaltungen.

Der Überparteiliche Bürgerblock hat am 2. November 1995 (an diesem Tag trat das Gesetz über Bürgerentscheide in Bayern in Kraft) Bürgermeister Rudolf Stockner  den Antrag für einen Bürgerentscheid in Sachen Trinkwasserversorgung übergeben. Obwohl nur 104 Unterschriften (10 %) der damals 1040 wahlberechtigten Bürger notwendig gewesen wären, wurde er mit 478 Unterschriften untermauert. Der Gemeinderat gab in einer der folgenden Sitzung dem Antrag auf einen Bürgerentscheid mit 10:3 Stimmen statt und legte den Termin für den 28. Januar 1996 fest. Der Bürgerentscheid in  Wallerfing war der 1. in Niederbayern. Bei einer Wahlbeteiligung von 80,5% stimmten 61,8% für eine gemeindliche eigene Wasserversorgung und 37,57% für einen Anschluss ans Fernwassernetz.

Bei der Kommunalwahl am 10.03.1996 traten wir neben der gemeinsamen Liste von CSU und ihrem Anhängsel "Freie Wähler" erstmals mit einer Kandidatenliste mit 24 Bewerbern an, einen Bürgermeisterkandidaten konnten wir leider nicht stellen, sodass der bisherige Bürgermeister Rudolf Stockner, seit 1978 an der Spitze der Gemeinde Wallerfing, ein weiteres Mal konkurrenzlos war. Mit fünf Gemeinderatsmitgliedern gelang uns auf Anhieb der Einzug in den Gemeinderat. Bei der Kommunalwahl am 03. März 2002 hatten wir mit Franz Plankl zum ersten Mal einen Bürgermeisterkandidaten. Die Zahl der Gemeinderatsmitglieder (5) konnte beibehalten werden. Bürgermeister wurde Ludwig Weinzierl (CSU). Seit der Gründung unseres Ortsverbandes am 06. Januar 1995 hat sich die Mitgliederanzahl, bestehend aus allen Berufs- und Altersgruppen jährlich erhöht. Am 17.11.1995 hatten wir 63 Mitglieder, am 31.12.1996 waren es bereits 81. Zur Zeit haben wir 101 Mitglieder (Stand: 01.06.2014). Seit 26.12.1996 sind wir ein eingetragener Verein.

Vorstandschaft seit Gründung am 06.01.1995

Ortsvorsitzender vom 06.01.1995 bis 03.05.2015 Hans Hasreiter
  vom 03.05.2015 bis 30.04.2017 Michael Wollensak
  seit 01.05.2017 Josef Maidl
     
Stellvertr. Ortsvorsitzender Vom 06.01.1995 bis 03.01.1998 Hans Schropp
  Vom 03.01.1998 bis 24.01.2004 Marianne Beham
  Seit 24.01.2004 Dr. Xaver Maidl
     
Schriftführer Seit 06.01.1995 bis 30.04.2017 Josef Maidl
  seit 01.05.2017 bis 30.04.2018 Hans Hasreiter
  seit 01.05.2018 Hans Bär jun.
     
Schatzmeister Vom 06.01.1995 bis 03.01.1998 Günther Steinberger
  Vom 03.01.1998 bis 27.01.2001 Anton Regensberger jun.
  Seit 27.01.2001 Josef Wagner
     
Beisitzer Vom 06.01.1995 bis 22.08.1995 Ernst Kapfinger (verstorben am 22.08.1995)
  Vom 06.01.1995 bis 03.01.1998 Max Lindner
  Vom 22.08.1995 bis 03.01.1998 Marianne Beham
  Vom 03.01.1998 bis 27.05.2006 Hans Schropp
  Vom 03.01.1998 bis 24.01.2004 Sigrid Dürr
  Vom 27.05.2006 bis 06.05.2013 Helmut Anzengruber
  Vom 20.05.2012 bis 25.05.2013 Hans Stefezius
  Vom 26.05.2013 bis 04.05.2014 Josef Salzberger
  Seit 06.01.1995 Hans Maidl
  Seit 24.01.2004 Hans Bär jun.
  Seit 20.05.2012 Franz Plankl
  Seit 20.05.2012 Hans Anzengruber
  vom 26.05.2013 bis 03.05.2015 Jürgen Leeb
  Seit 04.05.2014 Brunner Thomas
  vom 04.05.2014 bis 03.05.2015 Geier Christian
  Seit 04.05.2014 Kiefl Ingo
  vom 04.05.2014 bis 03.05.2015 Wollensak Michael
  Seit 03.05.2015 Hans Hasreiter
     
Kassenprüfer Vom 06.01.1995 bis 27.01.2001 Josef Wagner
  Vom 20.05.2012 bis 04.05.2014 Christian Geier
  Seit 06.01.1995 Alois Leher
  Seit 27.01.2001 Franz Plankl
     
Internetbeauftragter Vom 24.01.2004 bis 06.05.2013 Helmut Anzengruber
  Vom 20.05.2012 bis 25.05.2013 Dr. Xaver Maidl
  Vom 20.05.2012 bis 25.05.2013 Josef Wagner
  Vom 26.05.2013 bis 03.05.2015 Jürgen Leeb
  Vom 03.05.2015 bis 30.04.2018 Christian Geier
  Seit 01.05.2018 Ingo Kiefl

Bürgermeister

Seit 01.05.2014 Thomas Brunner

Die Gemeinderäte

von 1996 bis 2014 Hans Hasreiter
Seit 1996 Dr. Xaver Maidl
von 1996 bis 2002 Johann Bär sen.
von 1996 bis 2002 Stefan Maidl
von 1996 bis 16.09.1998 Franz Dullinger
Seit 16.09.1998 Josef Maidl
von 2002 bis 2008 Franz Plankl
Seit 2002 Josef Wagner
Seit 2014 Michael Wollensak